top of page

Erfahrungsbericht: 14. Deutschschweizer Diabetikertag in Basel.

Am 18. November fand im Universitätsspital Basel ein einmal mehr interessanter Diabetikertag rund statt. Renommierte DiabetesspezialistInnen informierten in Referaten zu verschiedenen Themen rund um Diabetes Typ 1 und Typ 2. Mitglieder der Espace Diabète Erfahrungsaustauschgruppe haben den Anlass gemeinsam besucht und waren sich einig, einen interessanten Tag verbracht zu haben. 




Was waren die besonderen Eindrücke der Teilnehmenden?  

  • «Spannende Vorträge, kompetente Referenten» 

  • «viel zum Nachdenken» 

  • «Stände der Diabetesindustrie mit der Möglichkeit, Informationen aus erster Hand holen zu können» 

  • «Informationen rund um neue oder vieldiskutierte Medikamente (z.B. Ozempic)» 

  • «Motivational Interviewing – was ein Gesprächsstil bewirken kann» 

  • «Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen» 

Sicher haben wir auch wieder reichlich Gesprächsstoff für unsere kommenden Austauschtreffen sammeln können. Sind Sie ebenfalls interessiert an einer Teilnahme an der Austauschgruppe (Typ1 oder Typ2 mit Insulintheraphie)? Melden Sie sich bei mir, ich erzähle Ihnen gern etwas mehr darüber. 


Reto Kaufmann 

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page